Mittwoch, 27. April 2011

Talking about trail riding ...

... nicht nur bei uns gibts geniale Trails. Die Salsa Jungs erzählen ein bisschen was zu ihren Bikes und der Motivation länger mit dem Bike unterwegs zu sein. Zurücklehnen und genießen!

Samstag, 23. April 2011

Easteregg hunt

Gestern traf sich ein ilustres Grüppchen Mountainbiker in Kremsdorf um eine mehr oder weniger lange Ausfahrt zu machen. Trotz anfänglichen Kommunikationsproblemen zwischen "Jackson" und "hairy" Flo schafften wir es zu fünft (Adi alias "Da Launge", Tom & Lukas) eine hitzige MTB Tour mit etlichen Höhenmetern zu fahren. Nach gut zwei Stunden trennten sich aber unsere Wege, denn Tom & ich mussten nach Hause und wir nahmen noch so manche Trails mit und rollten mit einem "big smile" zu unseren Familien.
Interessantes Detail am Rande - Ostereier fanden wir keine, aber Flo sah einige "Einfahrt verboten" Schilder. Eine sehr HAARige Angelegenheit!

Frohe Ostern wünschen euch die Chilirider Tom & Lukas

Die Stimmung ist gut ...

... erste Ermüdungserscheinungen von Tom im Anstieg ...

... ein schmerzhaftes Foto ...

... Jackson beweisst auch mit schmerzenden Armen kann man bergab fahren ...

Toms "heiße Liebe"

Frühlingstour bei Traumwetter ...

... ohne Worte ...

Donnerstag, 21. April 2011

Überlandpartie

Nach den traumhaften Temperaturen der letzten Tage haben wir beschlossen einmal eine lange flache Einheit einzuschieben. Wir suchten uns den westlichsten Teil der Überlandpartie aus. Nach einer Havarie vor Sautern wurde die Stimmung immer ausgelassener - erreicht beim stärkenden Einkauf in Neuhofen ihren Höhepunkt und im letzten Akt entlang des Kremstalradweges ihren Ausklang.

Résumé: Traumhafte Ausfahrt mit tollen Impressionen. 

Mehr Infos zur ÜberLandpartie

... Überlandpartie ...
entlang der Krems

It's a long way ...

Top motiviert und das nach mehr als 3 Stunden im Sattel

rollen in der Abendsonne

chili - chillig

Toskana - nein Überlandpartie ;-)

Overhead shot :-)

Montag, 18. April 2011

Palmsonntagsprozession

Gestern rollten wir zum ersten mal mit unserem neuen Outfit aus. Gemeinsam mit Jackson - der uns ordentlich beim Windschattenfahren unterstütze - drehten wir eine "würzige" Runde auf Rad-, Bahnbegleit- und Güterwegen vom Steyrtal bis ins Kremstal.




Ride on, Thomas

Samstag, 16. April 2011

Team gear

Endlich ist es soweit unsere Trikots sind gekommen! Hier ein erster Vorgeschmack ;-)

Watch out for the big chili, Lukas

It's hot !!!

Donnerstag, 14. April 2011

Ab in den Süden ...

... der Sonne hinterher, gilt leider nur für die Profis!

Donnerstag, 7. April 2011

Nightride

Das tolle fast sommerliche Wetter haben wir natürlich gleich genutzt um die Lampen am Helm zu montieren und die Trails bei Dunkelheit unsicher zu machen! Da gibts angenehme Luft - traumhafte Trails und tolles Panorama!

Keep your lights burning, Lukas

Burg Altpernstein bei Mondaufgang

Montag, 4. April 2011

Breitensport

Der Turnierhundsport (THS), in Österreich als Breitensport bezeichnet, ist eine Hundesportart, die Hund und Mensch gemeinsam ausführen. Der Wettkampf besteht aus Gehorsamsübung, Hürdenlauf, Slalom und Hindernislauf. Es wird auf Zeit gelaufen und es gibt Fehlerpunkte für nicht korrekt gelaufene Hindernisse.

Diesen Sonntag war es wieder soweit und die Breitensportsaison hat mit dem ersten KOOP Cup Turnier in Grieskirchen begonnen. Trotz der Tour mit Tom & Hati (siehe letzter Bericht) hatte ich recht spritzige Beine (kommt vielleicht vom siaßen G'spritzten) und konnte mit Zoe die Führung nach den Laufbewerben auch nach der Unterordnung halten. Somit gabs gleich beim ersten Turnier den Gesamt- und Klassensieg, dazu kam noch Platz drei mit Maya sowie Platz zwei in der Mannschaft. Zur Krönung belegte auch Nadine in der stärksten Klasse trotz 5 Fehlerpunkte beim Laufen den zweiten Platz mit Zoe.

Keep on running, Lukas

Nadine, Maya, Zoe, Lukas & Riva

Maya & Lukas in action

Samstag, 2. April 2011

Hart(i) aber herzlich......

Endlich ist es uns gelungen unseren Lambacher Bikefreund Tobi (alias "Oberst Hati") - der heuer schon zum zweiten mal hintereinander mit uns das 24H Indoor Rennen in Freistadt bestritten hat - ins Kremstal zu locken um gemeinsam ein paar unserer schönsten Trails zu erkunden. Während unserer Ausfahrt stiessen wir auch auf den hiesigen Rider Chris (alias "Jackson Five") der sich gleich an das Hinterrad von Hati hängte und mir zeigte wo der "Bartl den Most holt". Für mich war es eine Herausforderung da ich bisher noch keine "harten" Einheiten absolviert habe. Nach Halbzeit der Ausfahrt verabschiedete sich "Jackson Five" und wir sammelten Lukas von den Chiliriders auf. Abermals gings im Dreierpack über hügelige Trails zurück bis zu unserem Ausgangspunkt - meiner Haustüre. Als würdigen Abschluss unseres Rides - der mich an meine derzeitigen Grenzen herangeführt hat (keuch) - genehmigten wir uns noch ein Bierchen in unserem Garten. Immerhin hatte es stolze 24 Grad, und das am 2. April.

Ein herrlicher Blick auf die Bergwelt vom Kremstal...


Lukas in seinem Element...


Ein würdiger Abschluss..
 Let`s rock, Thomas