Freitag, 19. Juni 2015

27,5 "Plus" - eine neue Ära?

Scott stellte gestern seine neuen Modelle der 27,5" PLUS Serien vor. Eine neue Rad bzw. Reifendimension mit einer Reifenbreite von 2,8", die noch mehr Spass aufgrund erhöhter Traktion bei geringem Gewichtszuwachs bringen soll. 
Zusätzliches Highlight: Es können damit auch 29er Laufräder bis zu einer Reifenbreite von 2,35" gefahren werden.

Den ganzen Bericht von MTB-News könnt ihr hier nachlesen. 

Big Wheels are gettin bigger, Thomas


27,5 PLUS - die neue (Reifen)Dimension




Sonntag, 14. Juni 2015

Morgenrunde

Samstag 07:15 Uhr morgens sind alle drei Chilis bereits unterwegs um eine super Tour ins Reichraminger Hintergebirge zu machen. Über das Steyrtal auf die Grünburgerhütte, danach runter nach Trattenbach. Von dort wieder retour über Mösern in die Breitenau und mit einem Abstecher rauf auf das "Steinköpfl" wieder zurück nach Micheldorf. 70 km und 1600 Hm standen danach zu buche.



Traumhafte Tour, Thomas

Vatertag

Zum 1.Vatertag hab ich das Horsethief fertig zusammengebaut.

Ride with a smile,
                         Lukas

... super Aussicht ...

... farny ride ...

Donnerstag, 11. Juni 2015

Review - Habau Marathon in Windhaag

Windhaag bei Perg war letzte Woche einmal mehr der Bike HotSpot Österreichs. Im Rahmen des ASVÖ Österreich Grand Prix - welcher UCI C1 Level hat - wird jedes Jahr auch ein Marathon gefahren der es wahrlich in sich hat. Teilabschnitte der Marathonstrecke führten über die XC Strecke welche einem während dem Rennen schon so einiges abverlangten
Nach einer Startrunde gings auf insgesamt zwei Schleifen von ca. 10km die mit unzähligen Rampen und schnellen Abfahrten gespickt waren. Die erste Runde verlief sehr schnell und ich konnte mich sehr gut unter den ersten 30 positionieren. Jedoch setzte mir die brütende Hitze und die fehlende Kenntnis der Streckenführung ein wenig zu und so nahm ich auf der zweiten Runde das Tempo etwas raus. Nach gut 1h:33min war für mich dann der Spuk vorbei und ich passierte - mit Gebrüll des Tour Teufels Didi Senft - die Ziellinie. 

Alles in allem bin ich mit meiner Leistung zufrieden. Im Gegenteil zu manch anderen Teilnehmern bin ich auch sturzfrei geblieben und das Material hat wieder wunderbar funktioniert.

Eine gelungene Premiere, Thomas

Ein ziemlich grosses Starterfeld..


Anspruchsvolle Abfahrten
Der spätere Sieger Martin Gebeshuber fuhr allen davon



Montag, 1. Juni 2015

CKS 2015 - Alle Jahre wieder


Eine gelungene Abendveranstaltung war einmal mehr das traditionelle Citykriterium rund um den Steyrer Stadtplatz. Wir waren auch heuer wieder mit dabei und konnten mit Routine die soliden Plätze 8 (Tobi) und 10 (Tom) erreichen.

Fazit: 
Super Rennen, kein Sturz, Material perfekt, gut für den Kopf, Bier schmeckt :-)

Startphase

Luft nach hinten..

Tobi gibt alles

Ein Windschatten für mich.....

.... und einer für Tobi

Ride on, Thomas