Sonntag, 30. Oktober 2011

Flötzersteig ....

Der Name Flötzersteig rührt daher, dass bis Mitte des 20. Jahrhunderts die Flötzer, die das Triftholz auf der Steyr zu den Eisen verarbeitenden Betrieben im Alpenvorland „fletzten“, diesen Steig bereits benutzten. Der damalige Flötzersteig war allerdings nicht so gefahrlos und angenehm zu begehen, wie dies heute der Fall ist. Überreste von abenteuerlich angelegten Trittleitern im Bereich des Strumboding Wasserfalles zeugen von der Gefahr.

Wir (Tom, Jackson, Lukas) entschlossen uns auf Grund des guten Wetters zum Steyrursprung auf einen Kaffee zu rollen und dabei einige Trails mitzunehmen!

Adventure by bike,
                 Lukas

Jackson und Tom vor dem Großen Priel

Chilis chillig in the sun


... was für ein Tag ...

... crazy eh ?!?


Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen